Lastenfahrrad

4 Dinge, die du beim Lastenfahrrad Kauf beachten solltest!

Info: Für unsere Gewerbekunden gibt es speziellere Anforderungen, diese Lastenräder sind unter der Kategorie Lastenrad gewerblich direkt zu finden

1. Was für ein Typ bist du ?
Bist du eher sportlich oder eher entspannt unterwegs? Wenn du es sportlicher magst, dann empfehlen wir dir eher ein zweirädriges Lastenrad, wenn es gemütlicher magst, dann ein Dreirädriges. 

3 weitere Dinge erfahren, die du beim Kauf wissen musst
& bis zu 2500 € Lastenrad-Förderung bekommen

4 Dinge, die du beim Lastenfahrrad Kauf beachten solltest! Info:  Für unsere Gewerbekunden gibt es speziellere Anforderungen, diese Lastenräder sind unter der Kategorie... mehr erfahren »
Fenster schlieĂźen
Lastenfahrrad

4 Dinge, die du beim Lastenfahrrad Kauf beachten solltest!

Info: Für unsere Gewerbekunden gibt es speziellere Anforderungen, diese Lastenräder sind unter der Kategorie Lastenrad gewerblich direkt zu finden

1. Was für ein Typ bist du ?
Bist du eher sportlich oder eher entspannt unterwegs? Wenn du es sportlicher magst, dann empfehlen wir dir eher ein zweirädriges Lastenrad, wenn es gemütlicher magst, dann ein Dreirädriges. 

3 weitere Dinge erfahren, die du beim Kauf wissen musst
& bis zu 2500 € Lastenrad-Förderung bekommen

11 von 11
FĂĽr die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Muli Lastenfahrrad
Muli Lastenfahrrad
Muli Lastenfahrrad der perfekte Begleiter in der Stadt Das Muli Lastenfahrrad ist ein extrem innovatives Fahrrad, welches die besten Eigenschaften aus Klapp-, Kompakt- und Lastenfahrrad vereint. Das Muli Rad wurde vor allem für die...
ab 2.725,00 € *
Nettopreis: 2.349,14 €
11 von 11
Lastenrad Tipps

2. Brauchst du eine Elektro Unterstützung am Lastenrad ?
Bei der Frage kommt es darauf an, wie du das Cargobike nutzen willst. Wenn du nur kurze Strecken zurücklegst, ggf. auch noch ein Zweitfahrrad für „normale Fahrten“ hast, reicht auch ein Lastenrad ohne E.  Allerdings kann man mit E-Antrieb auch längere Fahrten machen, und man darf das mitzubewegende Gewicht nicht unterschätzen. Außerdem macht E-Bike fahren einfach verdammt viel Spaß. Mehr dazu auf unserer Beratungsseite E-Lastenrad.

3. Für was willst du das Cargobike nutzen ?
Für jede Zielgruppe haben wir passende Räder online – für Mütter und Väter zum Kindertransport, für Privatpersonen ohne Kinder, für Unternehmen mit großen Werksgeländen, für Handwerker, für Hundebesitzer und Kuriere sowie Lieferdienste. Mehr dazu auf unseren Beratungsseiten Lastenfahrrad Kinder, Lastenfahrrad Hund und Beratungsseite für Gewerbe.

4. Lastenfahrrad vs. Fahrradanhänger
Kindertransport: Vorteile sind beim Lastenrad der Blickkontakt mit Kindern, man muss nicht wie beim Anhänger immer anhalten, wenn das Kind was gesagt hat. Außerdem spielt Sicherheit hier noch eine große Rolle: Wenn man das Kind im Blick hat und es vor einem sitzt, hat man eher die Kontrolle darüber. Auch bezüglich der Zuladung ist man bei einem Lastenrad besser aufgestellt, ein Kinderanhänger kann meist nur ca. 50 kg und 2 Kinder bis 5 Jahren transportieren, ein Lastenfahrrad kann bis zum 200 kg und Kinder unabhängig vom Alter mitnehmen. Allerdings ist ein Fahrradanhänger meist günstiger und flexibler, man kann diesen an jedes Rad montieren.

Lastenfahrrad

Lastenrad Förderung

Immer öfter sieht man im Straßenverkehr Lastenfahrräder. Diese werden nicht nur zur gewerblichen Nutzung eingesetzt, sondern immer mehr Familien entscheiden sich ganz bewusst zum Kauf. Das Transportrad entlastet die Städte von Lärm, CO2 und die Bewegung sorgt für eine bessere Gesundheit. Bund, Länder und Städte haben daher entschieden, diese Form des Fahrrades zu unterstützen. In unserem Beitrag zur Lastenrad Förderung findest du alle wichtigen Infos, wie du bis zu 2500 € zurückbekommen kannst

Warum bei Greenbike kaufen?

1187 glückliche Cargobike Fahrer auf die Straße gebracht -  100 % mehr Lebensfreunde – 965 Radler getrunken, natürlich nur nach der Arbeit ;) – 0 gemeldete Unfälle (toi, toi, toi)  - 25.03.2020

Weitere Vorteile:

  • Große Auswahl
  • 90 % der Produkte haben kostenlosen Versand
  • Die meisten Räder sind nahezu fertig montiert, mehr Infos unter Aufbau
  • Lastenrad testen & Beratung vor Ort in Hannover und Ahnsen
  • Partnerwerkstätten deutschlandweit
  • Dazu telefonische Unterstützung nach dem Kauf
  • Hilfreiche Videos auf dem Greenbike Youtube Channel

Transportrad

Was können wir nicht?

Wir können dir nicht überall eine Probefahrt anbieten, unserer Meinung nach muss das aber nicht sein. Vor wenigen Monaten haben wir einen Test gemacht und Kunden mit mehreren Fahrrädern fahren lassen, mit unterschiedlichem Luftdruck. Es kam raus, dass immer das Fahrrad mit viel Luftdruck gewonnen hat, auch wenn das Fahrrad nicht zu dem gepasst hat, was der Kunde wollte.

Bei einer Probefahrt (15 min – 1 h) merkst du somit kaum den Unterschied zwischen einem sehr einfachen und sehr hochwertigen Cargobike. Als Nicht Fahrrad-Experte macht man also seine Entscheidung anhand eines subjektiven Empfindens fest und wählt ggf. das für seine Anforderungen falsche Lastenrad.
Unsere Aufgabe ist es, als Cargobike-Experte deine Wünsche und Gegebenheiten auf Grund unserer Erfahrung in ein Fahrrad bzw. eine Eingrenzung von Fahrrädern zu transformieren. So kannst du anhand von Fakten mit uns zusammen dein passendes Cargobike/Lastenrad auswählen.
Vertraue hier auf unsere langjährige Lastenfahrrad Erfahrung und vereinbare über unsere Kontaktseite ein kostenloses Beratungsgespräch!
PS: Wenn es gar nicht passen sollte hast du noch 14 Tage Widerrufsrecht nach Ankunft der Ware, d.h. zu den 14 Tagen hast du noch die Versandzeit als weitere Bedenkzeit.

Testimonials Privatkunden

"BBF Lastenfahrrad Miami (Pedelec): Super Abwicklung - Fahrrad wurde zur Übergabe direkt nach München geliefert. Rad läuft super mit der Elektrounterstützung. Gerne wieder!" - Martin Glas, bei Google

"Super Beratung, super Rad. Bin sehr zufrieden und werde Deinen Greenbike- Shop weiter empfehlen." - Ulrike Böker-Kolata, bei Google

"Ein gutes Fahrrad zu einem super Preis. Ich bin sehr zufrieden." - Dimitrij Hofmann, bei Facebook

Testimonials Gewerbekunden - Referenzen

Wir beliefern einige mittelständische Unternehmen und Organisationen wie das THW oder die TU Berlin, rüsten aber auch Großkonzerne aus, wie Mercedes-Benz mit dem Werk in Bremen.
Lastenrad kaufen

Wie verändert das Cargobike dein Leben?

Eines Sommermorgens, der Geruch eines schönen Tages liegt in der Luft, steigst du, ohne dieses groß wahrnehmen zu können in dein isoliertes Auto, fährst die Kinder zu Kita, doch auf dem Weg dahin kommst du in der Stadt nicht voran. Hundert andere Eltern und Berufstätige wollen auch mit dem Auto an ihr Ziel kommen. Du bist gestresst, weil es zeitlich wieder sehr knapp wird. Angekommen an der Kita findest du keinen Parkplatz, der Stresspegel steigt nochmals.

Dieser kurzer Einblick, egal ob es auf dem Weg zur Kita, zur Arbeit, zum Einkaufen oder auch sonst wo hin ist, zeigt, dass es oft mit dem Auto sehr stressig ist und man auf Grund von Staus etc. nicht genau planen kann, wie lange man braucht. Mit einem Lastenfahrrad bist du flink, schnell und es ist planbarer - doch was noch viel schöner ist: Du bist nicht von deiner Umwelt isoliert. Liebst du auch die Lebensweise in Italien und Spanien, viele Leute sind auf der Straße, man grüßt sich, dort findet das Leben statt - mit einem Lastenfahrrad bist du direkt im Geschehen und spürst viel mehr dich und deine Mitmenschen. 
Große Karosserien geben Schutz, sie nehmen aber auch die Menschlichkeit. Vielbefahrene Straßen machen die Stadt laut, unsicher für Kinder und trennen Stadtteile und Häuserblocks. Stelle dir eine Stadt vor, die wieder lebenswert wird, wo die Straßen zu Wegen mit Bäumen und Spielplätzen umgebaut werden, alles wieder grüner und ruhiger ist und wo man seine Nachbarn kennt, da man sich vor dem Haus an der Grillecke trifft. Das Cargobike ist ein Teil dieser Bewegung und hilft mit, die Stadt lebenswerter und dein Leben noch ein großes Stückchen schöner zu gestalten.

Kurze Fragen und Antworten zum Lastenfahrrad

Warum ein Lastenfahrrad?

Lastenräder sind die Alternative zum Auto in der Stadt - mit ausreichend Transportvolumen kannst du Kinder, Hunde oder deinen Einkauf sowie auch im Gewerblichen die Arbeitssachen transportieren. Du stehst nicht mehr im Stau oder musst lange nach einem Parplatz suchen. Mit einem Cargobike darfst du auch immer in erster Reihe, also z.B. direkt vor einem Laden parken und einladen. Die Nutzung dieses Fahrrades hilft auch dabei, die Stadt wieder lebenswerter zu machen und weniger CO2 zu produzieren. Auch deiner Gesundheit wird es besser gehen: Täglich 30 Minuten moderate Bewegung am Tag verhindert jeden 12ten Todesfall, dabei reicht leichte Bewegung vollkommen aus, es muss kein harter Sport sein - so ist auch ein E-Lastenrad eine gute Wahl für dich.

Was ist ein Lastenfahrrad?

Diese Fahrradart zeichnet sich meistens dadurch aus, dass vorne oder hinten am Fahrrad eine größere Transportbox vorhanden ist, oder eine Ladefläche, meist insgesamt mit mehr als 50 Liter möglichem Volumen. Der Schwerpunkt der Ladung liegt dabei im Regelfall tiefer las beim normalen Fahrrad, was das Handling einfacher macht, aber selbst im Lastenrad Bereich gibt es unterschiedliche Bauformen. Mehr darüber erfahrt ihr auf unserer Seite Lastenrad Arten.

Was passt in das Lastenfahrrad?

Viel mehr als du denkst! Je nach Lastenrad Art gibt es natürlich unterschiedliche Transportvolumen. Dreirädrige Modelle sind dabei noch die, mit der größten Lastaufnahme-Möglichkeit. Im Regelfall passen aber in ein normales Lastenfahrrad 2-3 Kinder gut rein, 1-2 Hunde oder im gewerblichen mehrere Werkzeugkoffer. Bedenke: Du kannst nicht nur die Transportbox nutzen, sondern die Ladung auch über die Box hinaus packen und festgurten.

Wie schütze ich mein Lastenfahrrad?

Wenn man nicht unbedingt eine feste Garage hat, bringen Planen, wie diese Allwetter Plane für Urban Arrow Räder Schutz vor Regen. Diese mobilen Fahrradgaragen schützen auch etwas vor Diebstahl, denn der Langfinger sieht nicht sofort, was dort steht und könnte es somit auch übersehen. Übrigens bieten wir auch fest montierbare Fahrradgaragen an.

Ab wann dürfen Babys im Lastenfahrrad mitfahren?

Ab 3 Monaten können Babys im Cargobike mitgenommen werden. Dazu gibt es z.B. bei Babboe Rädern extra Babyschalen oder auch in vielen Bikes die Möglichkeit eine Maxi-Cosi-Haltung als Zubehör zu montieren.

Wie finde ich das richtige Lastenfahrrad für mich?

Es kommt drauf an, was du transportieren willst, wieviel und wie sportlich du fahren möchtest. Auf der GreenBike Lastenrad Beratungseite wirst du übersichtlich alle Infos zu deinen Fragen finden. 

Wie lange darf eine Tour im Lastenfahrrad sein?

Hier gibt es keine Begrenzung, achte nur bei einem E-Lastenrad darauf, dass du mit der Akkuladung hinkommst, denn mit leerem Akku fährt sich ein Transportrad schon schwerer. Gewisse Motoren, z.B. die von Brose in den Douze Fahrrädern entkoppeln den Motor von der Kurbel, d.h. mit leerem Akku ist das treten einfacher.

Wie sicher ist der Transport (von Kindern) auf einem Lastenfahrrad?

Der Transport von Kindern ist sicherer als in einem Fahrradanhänger, da die Kinder vorne im Blickwinkel sind. Mehr dazu in unserem Beitrag Lastenfahrrad vs. Anhänger.


Zum Urban Arrow Family Bike

Für wen eignet sich ein Lastenfahrrad?

Transportfahrräder eignen sich gut Familien mit Kinder, Gewerbekunden, aber auch für junge Urbanisten ohne Kinder, die ihren Einkauf nicht unbedingt am Lenker des Fahrrades unsicher transportieren wollen, die Freunde beim Umzug helfen oder für ihr neues DIY-Umbauprojekt Holz vom Baumarkt transportieren.
Im Folgenden gehen wir auf die beiden größten Nutzungsgruppen, Gewerbefahrrad und Familienfahrrad, näher ein.

Das Lastenfahrrad im Gewerbe

Zahlreiche Unternehmen entscheiden sich bei der Erweiterung ihres Fuhrparkes für den Kauf eines Lastenfahrrads. Solch ein Modell unterstützt nicht nur den firmeneigenen Hausmeister bei seinen Fahrten und Erledigungen auf dem Firmengelände, sondern auch Mitarbeiter, die kleinere Transporte in der Stadt oder in der nahegelegenen Region mit dem Fahrrad erledigen können. Die Anschaffungs- und Unterhaltungskosten eines Lastenfahrrads sind dabei geringer als die eines Autos. Und nicht zuletzt machen Unternehmen auf sich aufmerksam, da sie auf die Umwelt achten. Gerade in Großstädten wird das Lastenfahrrad für den gewerblichen Bereich immer attraktiver und Studien zufolge könnte jeder zweite Autotransport durch ein Lastenfahrrad ersetzt werden (Quelle: Nationaler Radverkehrsplan). Die Gründe hierfür liegen ganz klar auf der Hand. Lieferungen können direkt bis an die Haustür des Kunden erfolgen, auch wenn es sich um Sackgassen oder eingeschränkt befahrbare Straßen handelt. Gerade in Innenstädten in Parkplätze oftmals knapp. Dieser Situation entgeht man ebenfalls mit einem Lastenfahrrad. Durch die unterschiedlichen Bauformen lassen sich Lastenfahrräder für fast alle Gewerbebereiche nutzen. Im Greenbike Shop finden Sie Modelle für die Zustellung von Briefen und Paketen, aber auch für größere Transporte oder für Handwerksbetriebe gibt es das passende Lasten-Spezialfahrrad. Selbst Personentransporte sind mit einem Fahrradtaxi möglich.

Zuschüsse: Ab einer bestimmten Größe werden E-Lastenfahrräder gefördert, mehr Infos in unserem Blogbeitrag zu Lastenrad Subventionen.

Familien nutzen das Lastenfahrrad

Nicht nur in der Stadt, sondern auch in den ländlichen Regionen sieht man immer öfter Familien, die mit einem Lastenfahrrad unterwegs sind. In solchen Fahrrädern werden die Kinder sicher in den Kindergarten oder auch in die Schule gebracht. Selbst bei Ausflügen ist das Lastenfahrrad für die Familie eine sinnvolle Ergänzung. Die Kids sind immer im Blickfeld, sodass man nicht gesondert auf sie achten muss. Ein weiterer Vorteil eines solchen Fahrrades ist es, dass auch größere Radtouren geplant werden können, denn der Nachwuchs sitzt bequem in der dafür vorgesehenen Transportbox. Sicher sind die Lastenfahrräder für die Familie in jedem Fall, denn die Transportboxen sind mit Sicherheitsgurten ausgestattet. Im Greenbike Shop gibt es für Familien verschiedene Modelle - mehr Infos auf der Seite Lastenfahrrad Kinder.

Mobil mit einem E-Lastenrad

Auf Grund des höheren ladevolumens und Gewicht macht es Sinn beim dieser Fahrradart ein E-Unterstützung mit auszuwählen. Im Greenbike Shop werden hier verschiedene Modelle angeboten. Ob man das e-Lastenfahrrad als Zustellfahrrad für Briefe und Pakete nutzt oder als reines Transportrad bleibt jedem selbst überlassen. Letzteres eignet sich auch sehr gut für Senioren, die mit einem solchen Modell noch aktiv unterwegs sind und kleinere Einkäufe und Besorgungen erledigen können. Durch die Variante des Dreirades ist man sicher unterwegs, denn es muss nicht auf das Gleichgewicht geachtet werden.

Zuletzt angesehen