Transport mit Fahrrad

Umzug mit dem Lastenrad – geht!

Ende April haben wir einen Umzug mit dem Lastenrad in Hannover durchgeführt. Man muss sagen, es war von der Menge her nicht viel, ein 16 qm WG Zimmer mit Bett, Matratze, Schrank, Schreibtisch, Komode und diversen Umzugskartons, aber es war auch nicht grade wenig.

Und die Realität hat gezeigt: Auch Umzüge klappen mit dem Lastenrad! Wir sind von Hannover-Herrenhausen bis Hannover-Nordstadt gefahren und haben dort die neue Wohnung eingeräumt. Wir mussten nur einmal fahren, dank der geräumigen Lastenräder und dem großen hinterher Anhänger 🙂

Im Titelbild seht ihr das Foto in den Herrenhäuser Gärten.

So macht Mobilität Spaß, auch für die beiden anderen Helfer war es echt eine Freude – mit einem normalen Umzug kann man Bekannte ja nicht mehr motivieren mitzuhelfen, wenn man jedoch etwas besonderes macht, bekommt man auch gleich mehr Unterstützung, als kleiner Tipp für euren kommenden Umzug.

Ein kleines Video haben wir auch noch gemacht

Euer Patrick vom Team GreenBike

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 votes, average: 4,40 out of 5)
Loading...
Zusammenfassung
Bewertetes Element
Umzug mit dem Lastenrad - geht!
Bewertung des Autoren
51star1star1star1star1star

4 Gedanken zu „Umzug mit dem Lastenrad – geht!“

  1. Vielen Dank für den Beitrag zum Thema Umzug mit dem Lastenrad. Meine Schwester hat ein Lastenrad gekauft und zieht demnächst in eine neue Wohnung. Gut zu wissen, dass es möglich ist einen Umzug mit einigen Möbeln mit dem Lastenrad zu absolvieren.

  2. Eine interessante Idee. Wir setzen zu meist auf ein Umzugsunternehmen, da unser Hausrat sehr umfangreich ist. Aber die Option mit einem Lastenrad gefällt mir für kleinere Umzüge sehr gut. Ein WG-Zimmer klingt damit ja wirklich machbar.

    1. Hallo Frau Seibert, Umzüge sind mit dem Lastenrad sogar sehr gut realisierbar. Gerade im stressigen Großstadt-Alltag. Die Parkplatzsuche entfällt und es können größere Objekte transportiert werden, ohne im Verkehr zu stecken. Falls Sie sich um ein Lastenrad erweitern möchten, schreiben Sie uns gerne eine Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.