Babboe

Babboe

Das Babboe Lastenfahrrad wurde in den Niederlanden von Eltern fĂŒr Eltern entwickelt. Mittlerweile prĂ€gen Babboe LastenrrĂ€der mit der typischen Holz-Transportbox das Straßenbild vieler StĂ€dte. Ob fĂŒr Hundeliebhaber, den Familine-Ausflug oder den Transport von EinkĂ€ufen oder Waren fĂŒr das Business - bei bei Babboe finden Alle ihr perfektes Lastenrad.

Erfahre mehr ĂŒber Babboe LastenrĂ€der:

1. Babboe LastenrĂ€der: von Eltern, fĂŒr Eltern!
2. Babboe Lastenrad ModellĂŒbersicht
3. Zubehör und Add-On's fĂŒr alle EventualitĂ€ten
4. Was verkörpern Babboe LastenrÀder?
5. Sicherheitshinweise fĂŒr den Kindertransport

FĂŒr die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Babboe DOG-E Lasten E-Bike
Babboe DOG-E Lasten E-Bike
Babboe DOG-E Lasten E-Bike – ideal fĂŒr Hundeliebhaber I nfo: Unsere Topseller-Variante 450 Wh - Buche haben wir regelmĂ€ĂŸig lagernd vor Ort, d.h. kurze Lieferzeiten - dafĂŒr einmal die Variante oben auswĂ€hlen, und dann bekommt man die...
ab 2.714,00 € * 2.949,00 € *
Nettopreis: 2.280,67 €
Babboe Curve-E Lasten E-Bike
Babboe Curve-E Lasten E-Bike
Babboe Curve-E Lastenfahrrad Eines der beliebtesten Babboe Modelle auf dem Markt! Wir im GreenBike-Shop beraten euch gerne, denn Cargobikes sind unser Metier ;) Testfahren in Hannover-Laatzen möglich, schreibt uns vorher an! Kostenloser...
ab 3.214,00 € * 3.449,00 € *
Nettopreis: 2.700,84 €
Babboe Go-E
Babboe Go-E
Babboe Go-E Lastenfahrrad Mit dem elektrischen Babboe Go, hast du immer deinen persönlichen RĂŒckwind! Wir beraten euch gerne, denn Cargobikes sind unsere Leidenschaft :-) Testfahren in Hannover möglich, schreibt uns vorher an!...
Inhalt 1
ab 3.564,00 € * 3.799,00 € *
Nettopreis: 2.994,96 €
Babboe Pro Trike E Lastenfahrrad
Babboe Pro Trike E Lastenfahrrad
Babboe Pro Trike Lasten E-Bike Mit dem Babboe Pro Trike E-Bike kannst du ideal Waren transportieren. Die praktische Klappe sorgt zum einen dafĂŒr, dass bei Regen nichts nass wird und auf der anderen Seite, dass man dir nichts aus der...
ab 2.849,00 € * 3.199,00 € *
Nettopreis: 2.394,12 €
Babboe Pro Bike Lastenrad
Babboe Pro Bike Lastenrad
Babboe Pro Bike Lastenrad Info: Auch als Babboe Pro Bike Midmotor lieferbar! Das Babboe Pro Bike ist das perfekte Verkehrsmittel um nachhaltig Waren zu transportieren und dabei das FahrgefĂŒhl und die Wendigkeit eines ,,normalen‘‘...
3.449,00 € *
Nettopreis: 2.898,32 €
Babboe City-E Lastenfahrrad Elektro
Babboe City-E Lastenfahrrad Elektro
Babboe City E-Lastenfahrrad Elektro – elektrisches Lastenfahrrad mit zwei RĂ€dern Beim Babboe City E-Lastenfahrrad Elektro handelt es sich um ein schlankes, sportliches und extrem wendiges Lastenfahrrad. Das Modell ist sowohl fĂŒr Fahrten...
ab 3.014,00 € * 3.249,00 € *
Nettopreis: 2.532,77 €
Babboe Mini-E Lasten E-Bike
Babboe Mini-E Lasten E-Bike
Babboe Mini E Lasten E-Bike – elektrisches Lastenfahrrad fĂŒr die Stadt Mit dem Babboe Mini E Lasten E-Bike bekommst du ein elektrisches Lastenfahrrad mit zwei RĂ€dern. Dieses Modell eignet sich sehr gut fĂŒr Fahrten durch die Stadt, denn...
ab 3.114,00 € * 3.349,00 € *
Nettopreis: 2.616,81 €

Babboe LastenrĂ€der: von Eltern, fĂŒr Eltern!

Der niederlĂ€ndische Erfolgshersteller wurde im Jahr 2005 von einer Gruppe Eltern gegrĂŒndet. Die Idee: hochwertige LastenrĂ€der, die fĂŒr Jeden fahrbar und erschwinglich sind. Babboe bietet LastenfahrrĂ€der der gĂŒnstigen Einstiegsklasse bis zum Premium-Bereich an. Das Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis ist im direkten Vergleich zu anderen Lastenrad-Herstellern sehr attraktiv. Doch was macht den Preisunterschied gegenĂŒber einem Bakfiets oder Douze Lastenrad aus? Meist sind Hinterradmotoren verbaut, die fĂŒr flaches oder leicht hĂŒgeliges GelĂ€nde vollkommen ausreichend sind, den starken Mittelmotoren jedoch in Sachen SteigfĂ€higkeit unterliegen. Durch die Mountain Modell-Reihe, mit starkem Yamaha Mittelmotor, sind auch fĂŒr Babboe LastenrĂ€der starke Steigungen kein Problem mehr. Der Motor schiebt dich mit krĂ€ftigen 80Nm voran. Der MarktfĂŒhrer im Lastenradsektor produziert hohe StĂŒckzahlen an RĂ€dern. Diesen Preisvorteil gibt Babboe direkt an dich weiter! 

Da die Marke Babboe allen BedĂŒrfnissen der Nutzer von LastenfahrrĂ€dern gerecht werden will, werden stets neue Modelle entwickelt. Die vielfĂ€ltigen Einsatzgebiete, welche durch CargoBikes bedient werden können, fĂŒhrten zu einer breiten Auswahl, der verschiedensten Arten von LastenrĂ€dern, fĂŒr nahezu alle denkbaren AnsprĂŒche.

Babboe lĂ€sst auch in Sachen Austattung und Add-Ons keine WĂŒnsche offen. Weiter unten gehen wir genauer auf das Babboe Zubehör ein und haben eine kleine Produktauswahl bereitgestellt. Hier wird jeder fĂŒndig, egal ob er RegendĂ€cher, Babyschalen, Sitzkissen oder eine Babboe Kuscheldecke fĂŒr die Kinder sucht. 

Als langjĂ€hriger HĂ€ndler fĂŒr Babboe TransportfahrrĂ€der bieten wir exklusive Zubehör-Aktionen und eine umfangreiche Beratung zu den Modellen an.

Babboe Lastenrad ModellĂŒbersicht

Babboe Big / Big-E
Babboe Curve / Curve-E / Curve Mountain
Babboe City / City-E / City Mountain
Babboe Dog / Dog-E
Babboe Carve / Carve-E / Carve Mountain
Babboe Mini / Mini-E / Mini Mountain
Babboe Slim Mountain

Egal ob Kindertransport, schweres Transportgut, Hundetransport oder einfach die tĂ€glichen EinkĂ€ufe: Babboe hat das passende Lastenrad im Sortiment! Im Folgenden möchten wir etwas genauer auf die einzelnen Babboe Modelle und die Marken-Philosophie eingehen.    

Babboe Big / Big-E

Als Großfamilie benötigt man ein entsprechend großes Lastenfahrrad. Hier ist das Babboe Big, oder das folgende Babboe Curve, genau die richtige Wahl, denn beide bieten Platz fĂŒr bis zu vier Kinder. Das Babboe Big ist der Klassiker des niederlĂ€ndischen Herstellers. Ihr Erfolgsmodell zeichnet sich durch einen vergleichsweise gĂŒnstigen Preis in der konventionellen Version, ohne E-Antrieb, oder als Babboe Big-E, mit elektrischem RĂŒckenwind, aus. Durch die große Box, mit 90 x 85 cm und einer 53 cm hohen Seitenwand, ermöglicht es den komfortablen Transport von bis bis zu 4 Kindern oder voluminösen Lasten.

Wichtig: Es steht aktuell keine Mountain-Variante zur VerfĂŒgung. Daher raten wir bei starken Anstiegen und Strecken, welche auch unwegsames GelĂ€nde enthalten, zu einem Babboe Mountain Modell Dieses ist mit dem 80NM starken Yamaha Mittelmotor ausgestattet.

Babboe Curve / Curve-E / Curve Mountain

Die Curve-Modelle zeichnen sich durch die Vorteile es Babboe Big, in Sachen Boxvolumen und Transport von bis zu 4 Kindern und einem edel geschwungenem Holz-Design, aus. Der Preisunterschied zwischen Big und Curve ist gering. In Sachen Ausstattung gibt es keine Unterschiede, lediglich das Curve Mountain Modell mit starkem 80Nm Yamaha Mittelmotor, setzt die Messlatte bei Motorisierung und Ausstattung höher. Diese Variante bietet sich daher auch fĂŒr starke Steigungen und Langstrecken an. FĂŒr höhere Geschwindigkeiten von 20 km/h+, sind die die folgenden Modelle, City, Carve oder Mini, besser geeignet. Wer es eher gemĂŒtlich angeht ist mit dem Curve bestens beraten!

Babboe City / City-E / City Mountain

Das Babboe City eignet sich, durch sein sicheres und sehr agiles Fahrprofil, gut fĂŒr Fahrten in der Stadt mit geringerer Zuladung von 2 Kindern oder Lasten bis zu 100Kg. Die Transportbox ist nur 70 cm breit und damit genauso schmal wie der Lenker eines normalen Fahrrads, bietet aber dennoch ausreichend Platz fĂŒr Kinder und sonstiges Transportgut.

Sogenannte Long-John-LastenrĂ€der eigenen sich vor allem fĂŒr ein lĂ€ngeres Streckenprofil oder höhere Geschwindigkeitsbereich von 20 km/h+. Durch die sehr fahrradĂ€hnlichen Fahreigenschaften ist die tĂ€gliche Nutzung risikofrei möglich. Ein Kippen des Rads muss nicht befĂŒrchtet werden. Lediglich bei Stop-and-Go Verkehr hat ein 2-rĂ€driges Lastenrad, wie das Babboe City, den Nachteil, dass ein Stehen ohne Einsatz der FĂŒĂŸe, wie bei einem 3-Rad, nicht möglich ist. 

Durch das Modell Babboe City Mountain, welches mit einem starken Mittelmotor von Yamaha ausgestattet ist, sind auch starke Steigungen und Langstrecken ohne Schweißperlen möglich. Wir empfehlen diese Variante vor allem fĂŒr hĂŒgeliges Terrain und lĂ€ngere Strecken.

 

Babboe Dog / Dog-E

Babboe hat auch an die Haustierbesitzer gedacht und das Babboe Dog auf den Markt gebracht. Die Transportbox bei diesem Modell ist an der Vorderseite mit einer großen TĂŒr/Klappe und einer praktischen Anti-Rutsch Matte ausgestattet. So können auch grĂ¶ĂŸere Hunde, selbststĂ€ndig und bequem ein- und aussteigen, der Hundehalter muss sie nicht ĂŒber die Seitenwand in die Transportbox heben. An den SeitenwĂ€nden der Transportbox gibt es praktische Ösen fĂŒr die Hundeleine, sodass die Vierbeiner wĂ€hrend der Fahrt nicht die Flucht ergreifen, wenn du mal stark bremsen musst.

Das Modell ist aber nicht nur fĂŒr den Transport von Hunden gedacht, denn auch hier gibt es eine Sitzbank, sodass Kinder zusammen mit dem Hund mitfahren können. Die ĂŒppigen Maße der Box lassen dies problemfrei zu.

Wichtig! Es steht aktuell keine Mountain-Variante zur VerfĂŒgung. Daher raten wir bei starken Anstiegen und Strecken, welche auch unwegsames GelĂ€nde enthalten, zu einem Babboe Mountain Modell, das mit dem 80NM starken Yamaha Mittelmotor ausgestattet ist.

Info: Wenn du mehr Beratung zum Thema Hundetransport benötigst, schau gerne auf unserer Beratungsseite Lastenfahrrad Hund vorbei!

Babboe Carve / Carve-E / Carve Mountain

Die Neuerscheinung des niederlÀndischen Erfolgsherstellers zeichnet sich durch eine Neigetechnik aus, welche die Vorteile in AgilitÀt und Fahreigenschaften eines 2-Rads, mit dem sicheren Stand eines 3-Rads, verbindet. Sicher und trotzdem schnell, besser könnte man das Babboe Carve kaum beschreiben. Die Neigetechnik kann arretiert werden. Dadurch ist sicheres Beladen, bzw. Ein- und Aussteigen möglich. WÀhrend der Fahrt darf die Arretierung nicht aktiv sein!

Das Lastenrad kann im Stop-and-Go Verkehr, selbst bei hoher Beladung, sicher gehalten werden und ist auch bei Geschwindigkeiten von ĂŒber 20km/h kippsicher. Das Babboe Carve bietet Platz fĂŒr bis zu 3 Kinder. 

Babboe Mini / Mini-E / Mini Mountain

Das Babboe Mini ist wie das Carve Modell neuer im Sortiment. Durch die kompakte Lastenbox, mit einer GrundflĂ€che von 79 x 64cm und 50cm hohen SeitenwĂ€nden, ist dieses Lastenrad gerade fĂŒr den Stadtverkehr ideal geeignet. Der Transport von 2 Kindern ist komfortabel möglich. Auch in Ausstattungs und Motorisierungs-Varianten steht das Mini-Lastenrad von Babboe der restlichen Produktpalette in nichts nach. Die Alternative zum Babboe City ist gĂŒnstiger und wendiger als der große Bruder. 

Auch fĂŒr dieses Modell steht der starke Yamaha Mittelmotor in der Mountain Variante des Mini-Modells zur VerfĂŒgung.  

Babboe Slim Mountain

Das Babboe Slim Mountain ist ebenfalls ein neueres Konzept des Erfolgsherstellers aus den Niederlanden. Es basiert auf dem Wunsch vieler Eltern auch lĂ€ngere Radtouren mit 1-2 Kindern zu unternehmen, ohne auf den gewohnten Komfort Ihres Alltagsrads zu verzichten. Durch die Sitzposition der Kinder, zentral in der Mitte des Rades, ist die StabilitĂ€t, gerade bei hohen Geschwindigkeiten, stark erhöht! Durch den krĂ€ftigen Yamaha Mittelmotor sind auch Touren mit Reichweiten von bis zu 70km+ kein Hindernis mehr. Wir raten daher gerade sportlichen Fahrern mit 1-2 Kindern und Langstrecken zum Babboe Slim Mountain. Auch unsichere Lastenrad Fahrer, die mit dem Gewicht der Kinder im normalen Lastenrad Schwierigkeiten haben können von der guten Gewichtsverteilung profitieren. Ein Babboe Slim fĂ€hrt sich fast wie ein normales Fahrrad, selbst beim Kindertransport. 

Der Yamaha Mittelmotor eignet sich außerdem fĂŒr hĂŒgelige und bergige Streckenprofile. 80NM Schubkraft bringen dich auch bei starken Steigungen bequem ans Ziel! Du bist also fĂŒr alle Herausforderungen bestens gerĂŒstet!

Zubehör und Add-On's fĂŒr alle EventualitĂ€ten

Die Babboe LastenfahrrĂ€der sind keinesfalls nur Schönwetter-Fahrzeuge, denn mit dem ausreichend zur VerfĂŒgung stehenden Zubehör, kann man sie jeden Tag nutzen. Bei Regenwetter werden einfach die Schutzplanen und RegendĂ€cher genutzt. Gleiches gilt natĂŒrlich auch fĂŒr sonnige Tage. Dann tauscht man das Regenverdeck einfach gegen einen Sonnenschutz aus. FĂŒr die SitzbĂ€nke gibt es passende Sitzpolster, sodass auch lange Fahrten bequem sind. Möchte man mit den Kleinsten in der Babyschale unterwegs sein, dann erwirbt man zusĂ€tzlich eine speziell gefederte Maxi-Cosi-Halterung und schon können die Kleinsten, beim Familienausflug mit Lastenrad, dabei sein. FĂŒr Kleinkinder die nicht mehr in der Babyschale transportiert werden, bei der Fahrt aber gerne einschlafen, bietet Babboe Kindersitze fĂŒr die Kiste mit NackenstĂŒtze an. Info: Auf unserer Babboe Zubehör Seite bekommst du eine KomplettĂŒbersicht, was wir an Add-OnÂŽs haben.

 

Was verkörpern Babboe LastenrÀder?

Der Begriff Fahrradkultur scheint aus den Niederlanden zu kommen,  denn in keinem anderen Land steht das Fahrrad so im Mittelpunkt des Alltags. Im Land der Holzschuhe lernen die Kinder direkt nach dem Laufen  das Fahren mit einem Fahrrad. Selbst die Kleinsten kommen mit dem Rad in BerĂŒhrung, da sie oftmals von Ihren Eltern mittels einer  besonderen Sitzhalterung im Lastenfahrrad transportiert werden. An dieser Stelle kommt Babboe ins Spiel. Das Familienunternehmen wurde im  Jahre 2005 im Rahmen einer Elterninitiative gegrĂŒndet. Viele Eltern  waren auf der Suche nach einem hochwertigen, bezahlbaren Lastenfahrrad, fĂŒr den Kinder-Transport.  Schnell fand sich ein Ingenieur, der zusammen mit den Eltern das erste Babboe Lastenfahrrad entwickelte. Bereits zwei Jahre spĂ€ter kam das  Modell, das Babboe Big auf den Markt.

Die Marke Babboe: Eltern als eigentliche Entwickler

Nach  dem ersten Lastenfahrrad folgten schnell weitere Modelle von zwei- und  auch dreirĂ€drigen LastenfahrrĂ€dern. Bei jedem Lastenfahrrad von Babboe  waren die Eltern die eigentlichen Entwickler, denn sie wussten am  besten, was benötigt wird und worauf man achten sollte. Ihr Wunsch war ein weniges Transportfahrrad, damit man insbesondere in der Stadt agil unterwegs sein kann, um Termine wahrzunehmen oder die Kinder in die Kita bzw. die Schule zu bringen. Auch die Freizeit mit langen Radtouren in die Natur sollte nicht zu kurz kommen. Der Hersteller Babboe entwickelt daher Modelle von Eltern fĂŒr Eltern.

Babboe Familien-LastenrÀder: Kinder stehen an erster Stelle

Fragt  man sich, woher der Name Babboe stammt, bekommt man schnell eine  Antwort. Babboe kommt aus dem indonesischen und bedeutet im Grunde  nichts anderes wie KindermĂ€dchen. FĂŒr ein KindermĂ€dchen steht das Wohl des Kindes an erster Stelle, genau so sieht es auch der Hersteller Babboe. FĂŒr ihn sind das Wohlbefinden und auch die Sicherheit der Kinder ein wichtiger Faktor.  Unter anderem sorgen die hohen SeitenwĂ€nde der Transportboxen und die Dreipunkt-Sicherheitsgurte dafĂŒr, dass die Kinder wĂ€hrend der Fahrt  sicher sitzen und nicht aus der Box fallen können. Zudem gibt es ein  breites Sortiment an Zubehör, sodass auch Fahrten bei schlechtem Wetter stattfinden können.

Die Passagiere immer im Blick

Dies  zeichnet ein Lastenfahrrad des Herstellers Babboe aus. Familien, die  fĂŒr ihre tĂ€glichen Erledigungen das Fahrrad anstatt das Auto nutzen,  aber ihre Kinder dabei haben wollen, lieben das Lastenbike des  niederlĂ€ndischen Herstellers. Die Transportbox befindet sich in jedem Fall vor dem, sodass man seine Kinder immer im Blick hat. Mit einer  speziellen Feststellbremse wird garantiert, dass das Lastenfahrrad  sicher steht und sowohl die Kinder gefahrlos in die Transportbox ein-  und aussteigen wie auch die Eltern sicher auf den Sattel auf- und  absteigen können.

In jeder Transportbox gibt es je nach Modell 1  bis 2 SitzbĂ€nke, welche mit Dreipunktgurten ausgestattet sind. Als  Fahrer hat man sowohl den Verkehr wie auch die Kinder immer im Blick.  Gleichzeitig bietet die Transportbox ausreichend Platz fĂŒr den Wocheneinkauf. Möchte man grĂ¶ĂŸere Dinge transportieren, kann man bei den  meisten Modellen die SitzbĂ€nke nach oben klappen und hat somit mehr Volumen fĂŒr den Lastentransport oder jede beliebige Zuladung zur VerfĂŒgung.

Sicherheits-Hinweise fĂŒr den Kindertransport

Um  den sicheren Transport Ihrer SchĂŒtzlinge zu gewĂ€hrleisten, sollten einige Sicherheitshinweise beachtet werden. Im Folgenden haben wir die  wichtigsten Informationen und Maßgaben zum Thema Kinder und  Babytransport im Lastenrad zusammengestellt. Wir raten generell zu dem passendem Kinderzubehör direkt vom Hersteller. Alternatives Zubehör, welches nicht zertifiziert ist, kann zu Risiken fĂŒhren.

Braucht das Kind / Baby einen Fahrradhelm?

Auch wenn dies nicht gesetzlich geregelt ist, so sollte man mit einem Babboe  Nutcase Fahrradhelm fĂŒr zusĂ€tzliche Sicherheit sorgen.

Ab wann dĂŒrfen Babys im Lastenfahrrad mitfahren?

Ab einem Alter von 3 Monaten kann man das Baby im Lastenfahrrad mitnehmen.  FĂŒr den sicheren Transport eignet sich eine Babyschale, die mit der Maxi-Cosi-Halterung sicher in der Transportbox befestigt wird.

Was sollte das Baby bei einer Tour tragen?

Wichtig  ist in jedem Fall warme Kleidung sowie eine warme Decke oder ein  Fußsack. Je nach Wetter ist eine MĂŒtze von Vorteil. Bei Regen oder  starkem Wind kann man sich mit einem Regenverdeck schĂŒtzen. 

Wie lange darf eine Tour im Lastenfahrrad sein?

Die  erste Tour mit Lastenfahrrad sollte möglichst nicht zu lange dauern.  Das Baby muss das neue GefĂŒhl der Freiheit erst verarbeiten. Je öfter  man mit dem Baby unterwegs ist, um so entspannter werden die Fahrten und  können dann auch ausgeweitet werden. Experten raten fĂŒr die erste Fahrt  eine maximale Dauer von 15 Minuten. Danach sollte man individuell  entscheiden, wie lange man mit seinem Baby im Lastenfahrrad unterwegs  sein möchte.

Wenn alle genannten Punkte beachtet werden steht dem  risikofreien Kindertransport nichts mehr im Weg! Wir wĂŒnschen dir und  deinen Passagieren eine gute und sichere Fahrt!

Zuletzt angesehen