0 0

Damen und Herren Citybikes

 

Das Citybike ist ein komfortables Rad, das in erster Linie dazu gedacht ist, dass man in der Stadt und auf befestigten Radwegen gut vorankommt. Das Wichtigste an einem solchen Modell ist die angenehme Sitzposition. Das Citybike aus unserem Fahrrad-Shop ist komplett gemäß der Straßenverkehrsordnung (StVZO) ausgestattet. In unserem Sortiment gibt es keine Billigware aus China, sondern nur Fahrräder, die komplett in der EU hergestellt und vertrieben werden.

 

Robust und flott – das Citybike

Sie treffen mit einem Citybike immer eine gute Wahl, wenn das Rad nicht nur alltagstauglich, sondern auch wendig und eine Portion Spritzigkeit besitzen soll. Mit einem gewöhnlichen Hollandrad kommt man meist nur sehr mühsam voran, vorallem wenn es hügelig wird. Die Räder sind zwar auf der einen Seite sehr langlebig, aber auf der anderen Seite durch das robuste Material sehr schwer. Ein Citybike dagegen ist leicht, wendig und dennoch robust. Mit seiner Ausstattung entspricht es den Vorschriften der StVZO. Wenn Sie also tagtäglich mit dem Rad unterwegs sein müssen oder wollen, weil Sie zur Arbeit oder die täglichen Einkäufe erledigen müssen, dann ist das Citybike die ideale Lösung.


Damen (31)
Herren (6)


Die verschiedenen Bauarten eines Citybikes

 

Bevor man sich für den Kauf eines Citybikes entscheidet, sollte man sich die verschiedenen Rahmenkonstruktionen genauer anschauen. Es gibt Räder mit einem hohen und einem tiefen Einstieg. Die Citybikes mit dem tiefen Einstieg erfreuen sich gerade bei älteren und körperlich beeinträchtigten Menschen einer sehr großen Beliebtheit. Mit diesen Modellen fällt auf Auf- und Absteigen relativ leicht. Es sollte dennoch beachtet werden, dass ein Bike mit einem tiefen Einstieg etwas weniger Stabilität aufweist, denn bei einem solchen Modell fehlt das Oberrohr, das sowohl mit der Sitzstrebe als auch mit dem Unterrohr verbunden ist.
Für das komfortable Fahrgefühl ist auch die Rahmenhöhe entscheidend. Um die richtige Rahmenhöhe zu ermitteln, sollte folgendermaßen vorgegangen werden. Man stellt sich mit geradem Rücken und ohne Hose und Schuhe an eine Wand. Zwischen den Beinen direkt unter dem Schritt hält man ein Buch. Anschließend misst man den Abstand vom Buch zum Boden und multipliziert das Ergebnis mit 0,66. So erhält man die ideale Rahmenhöhe für das passgenaue Citybike. In unserem Servicebereich haben wir weitere Informationen zum Thema Rahmenhöhe zusammengestellt.

Stadtleben leicht gemacht mit einem Cityrad

 

Das Leben in der Stadt stellt besondere Herausforderungen – nicht nur an den Menschen, sondern auch an das Fahrrad, das genutzt wird. Mit einem Citybike ist man in jedem Fall auf der sicheren Seite. Vollkommen egal, ob man damit zur Arbeit fährt, den täglichen Einkauf erledigt oder einfach so unterwegs ist. Mit einem Cityrad meistert man alle Herausforderungen der Stadt und nimmt aktiv am Leben teil. Mit einem solchen fahrbaren Untersatz kann das Stadtleben beginnen und man sich jeden Tag den neuen Situationen stellen und diese meistern. Dabei ist es nicht wichtig, ob man nur kurze Strecken zurücklegt oder ob man sich voll und ganz auf sein Fahrrad verlässt und das Auto lieber stehen lässt.